Kinect knackt die 1 Millionen Marke

Microsoft hat in den letzten 10 Tagen 1 Millionen Kinect-Geräte verkauft.
Dies hat die Presse-Agentur Reuters gerade bekannt gegeben.

Don Mattrick dazu:
"It's a strong start, consumers are loving it."
"Es ist ein starker Start, Konsumenten lieben es."

Laut Microsoft soll Kinect die Welt der Videospiele revolutionieren. So, wie es aussieht, könnte dies wirklich passieren. Was aber immer wahrscheinlicher wird, ist die "5 Millionen Geräte Kalkulation" von Microsoft.

Hier der Link zur offiziellen Presse-Erklärung von Microsoft.
http://www.microsoft.com/Presspass/press/2010/nov10/11-15NineMillionPR.mspx

Ich sage: Herzlichen Glückwunsch, Microsoft, zu dieser fantastischen Leistung.

Kleines Update: Jetzt, nach insgesamt 25 Tagen, hat Kinect bereits die 2,5 Millionen Marke knacken können!

Zum Vergleich: Das iPad erreichte die 1 Millionen Marke "erst" nach 28 Tagen.

2 Kommentare:

Christoph Lucassen hat gesagt…

ich bin gespannt, ob das nur der anfängliche ansturm ist oder sich tatsächlich auf dauer gut verkaufen wird!?

TidusSpear08 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

Kommentar posten